Auf nach Rohan! – Unser Weg zum Mount Sunday

Auf nach Rohan! – Unser Weg zum Mount Sunday

Miles & Shores > Neuseeland > Auf nach Rohan! – Unser Weg zum Mount Sunday

Ronnie, Miles and Shores, Reiseblog, Travelblog, Blogger, auf dem Weg, wandern, Edoras, Rohan, Herr der Ringe, Lord of the Rings, LOTR, Filmlocation, filming location, Drehort, Neuseeland, News Zealand, NZ, Südinsel, South Island

Heute ging’s ab nach Rohan! Schon vor unserer Abreise aus Österreich habe ich versucht im Internet ein paar Schauplätze von Herr der Ringe auf der Südinsel zu finden – ich bin aber draufgekommen, dass die meisten Drehorte auf der Nordinsel liegen, und dass einer der ganz wenigen im Süden der Schauplatz von Rohan und der Burg Edoras ist. Während unseres Aufenthalts habe ich dann erfahren, dass sie offenbar doch auch viele Sachen auf der Südinsel gefilmt haben, man konnte sogar Herr der Ringe Touren buchen (leider fehlte uns dafür die Zeit) und es gab auch Locationbücher zu kaufen, wo genau steht an welchen Orten was gedreht wurde (kostet allerdings im Souveniershop in Queenstown fast 40 NZD, das war mir dann einfach zu teuer). Umso mehr habe ich mich auf unseren Ausflug heute zum Mount Sunday gefreut. Zu diesem ‚Berg’ führt (das wusste ich im Vorhinein noch nicht) eine ca. 12 km lange Schotterstraße – unser Auto hat sich gefreut 😉


Die lange Reise war es allerdings voll wert, schon von weitem konnte man den Hügel erkennen – er stach wirklich hervor, weil er in einem langen Tal einfach herauszuwachsen scheint und ringsum umschlossen ist von riesenhaften Bergketten.
Auf der ganzen Schotterstraße ist uns nicht ein einziges Auto entgegen gekommen und es gab nur eine winzige Ortschaft auf dem Weg. Dennoch parkten auf dem Parkplatz vom Mt. Sunday mindestens 8 Autos, alle waren auf dem Weg nach Rohan.

Der Mount Sunday befindet sich auf privatem Gelände. Es ist aber erlaubt, dort zu wandern, man muss nur aufpassen um nicht in einen der vielen Kuhfladen zu treten. Vom Auto bis zur Spitze haben wir etwa dreißig Minuten gebraucht und der Ausblick von oben ist wirklich fantastisch! Ein wirklich cooler Ausfllug für alle Filmfans!

Ich glaube sogar, dass ich den Eingang nach Helms Klamm entdeckt habe 😉

2 thoughts on “Auf nach Rohan! – Unser Weg zum Mount Sunday

  1. Jan sagt:

    Wow, super Bilder! Wir haben Rohan leider nicht auf unserem Trip über geschafft, aber wir sind noch so begeistert von der Südinsel, dass wir auf jeden Fall nochmal längere Zeit hinwollen.

    Lg Jan von
    https://thehiketribe.com/de/

    • christinakapl sagt:

      Hi Jan!
      Vielen Dank für deinen Kommentar! 🙂
      Es gibt so viele tolle Dinge zu sehen in Neuseeland! Wir ärgern uns nach wie vor ein wenig, dass wir keine Zeit für die Nordinsel mehr hatten – ein super Grund also, um nochmal zu kommen 🙂
      Wenn ihr nochmal zur Südinsel kommt, kann ich euch nur empfehlen nach Punakaiki zu fahren! Die Gegend dort ist einfach nochmal völlig Einzigartig im Vergleich zu den vielen anderen Landschaften, die wir dort so gesehen haben und es gibt viele tolle Wanderungen und Wege, die man dort machen kann (nicht nur das ‘Kajakfahren’ – äh schöne herumdümpeln) 😉
      Hier kannst du dir noch unseren Beitrag zu Punakaiki anschauen, falls du ihn noch nicht gesehen hast: https://goo.gl/7X3spF

      Wenn ich noch einmal auf die Südinsel kommen würde, würde ich auch noch ganz in den Norden rauf an den nördlichsten Strandausläufer zum Wharaiki Beach: https://goo.gl/Yju7xr

      Liebe Grüße,
      Christina

Kommentar verfassen

Island Countdown

Wer steckt hinter Miles and Shores?

Christina Ronnie, Miles and Shores, Reiseblogger, Reiseblog, blogger, blog, urlaubsblog, roadtrip

Wir sind Christina und Ronnie und reisen gemeinsam durch die Weltgeschichte. Ich (Christina) schreibe die Texte und verwalte die Website. Ronnie plant die Strecken, ist unser Actioncam-Hero und optische Dekoration 😉

Newsletter, Miles and Shores, Reiseblog, Travelblog, News, Roadtrip Australien, Roadtrip Neuseeland, Roadtrip Island, Kurzurlaub, Städtetrips
roadtrips, miles and shores, reiseblog, australien, travelblog, neuseeland, island, USA Westküste, reisetips, reisevorbereitung, vorbereitung
australien, roadtrip, rundreise, travelblog, reiseblog, reisebericht, erfahrungen, campervan, reisevorbereitung, miles and shores
neuseeland, new zealand, reiseblog, travelblog, erfahrung, experience, wandern, kajakfahren, roadtrip, rundtrip, südinsel, mount cook, milford soiunds, miles and shores
städetrip, städteurlaub, kurzurlaub, citytrip, weekend trip, hauptstadt, erkunden, stadt, downtown, must-see, top 10, sehenswürdigkeiten, sightseeing, miles and shores

Translate this page to your language