Ed in Neuseeland – Teil 2

Ed in Neuseeland – Teil 2

Miles & Shores > Ed das Erdmännchen > Ed in Neuseeland – Teil 2

Ed, Educto, das Erdmännchen, das Erdmaennchen, feiern, Feierabendbier, Bier, Neuseeland, New Zealand, Lager, beer, celebration, Abschied

 

Ed hat uns auch weiterhin bei unseren Trips gut unterstützt und war fast immer mit von der Partie! Milford Sound hat ihm gut gefallen, auch wenn er total eingenässt wurde – für Erdmännchengröße gab’s leider keinen Regenschutz. Beim Rugby- Campingplatz hat er sich sofort heimisch gefühlt und war in Rugby-Laune, er freut sich auch schon total auf das kommende Spiel in Australien. Ganz besonders mochte er auch die Clay Cliffs, dort konnte er herumkklettern und die Cliffs hatten genau seine Fellfarbe – ohne die Sonnenbrille hätten wir ihn fast nicht mehr gefunden. Ed im Tarnmodus 😀

Merken

Kommentar verfassen

Island Countdown

Wer steckt hinter Miles and Shores?

Christina Ronnie, Miles and Shores, Reiseblogger, Reiseblog, blogger, blog, urlaubsblog, roadtrip

Wir sind Christina und Ronnie und reisen gemeinsam durch die Weltgeschichte. Ich (Christina) schreibe die Texte und verwalte die Website. Ronnie plant die Strecken, ist unser Actioncam-Hero und optische Dekoration 😉

Newsletter, Miles and Shores, Reiseblog, Travelblog, News, Roadtrip Australien, Roadtrip Neuseeland, Roadtrip Island, Kurzurlaub, Städtetrips
roadtrips, miles and shores, reiseblog, australien, travelblog, neuseeland, island, USA Westküste, reisetips, reisevorbereitung, vorbereitung
australien, roadtrip, rundreise, travelblog, reiseblog, reisebericht, erfahrungen, campervan, reisevorbereitung, miles and shores
neuseeland, new zealand, reiseblog, travelblog, erfahrung, experience, wandern, kajakfahren, roadtrip, rundtrip, südinsel, mount cook, milford soiunds, miles and shores
städetrip, städteurlaub, kurzurlaub, citytrip, weekend trip, hauptstadt, erkunden, stadt, downtown, must-see, top 10, sehenswürdigkeiten, sightseeing, miles and shores

Translate this page to your language