Welcome to Australia

Welcome to Australia

Miles & Shores > Australien > Welcome to Australia

Australien, 2017, Miles and Shores, Reiseblog, Travelblog, Rundreise, Roadtrip, Ostküste, Süden, Australia, blogger, Strand, heller Sandstrand, Kangaroo Island

 

Auf Wiedersehen Neuseeland, hallo Australien!

Unser Flug von Christchurch nach Melbourne mit Jetstar Airlines ging glimpflich über die Bühne! Wir hatten schon ziemlichen Bammel, weil wir ja bei dem Hin- und Rückflug von/nach Europa je 30kg Gepäck einchecken dürfen, bei dem Jetstar Flug zwischen Neuseeland und Australien aber nur 20kg. Der Vorsatz nur 20kg zu packen wurde über den Haufen geworfen als wir wegen dem Copland Track die Schlafsäcke eingepackt haben und dann auch gleich noch Flossen und Füßlinge mitgenommen hatten. Trotz all der guten Vorsätze kamen wir auf dem Flughafen in Christchurch auf über 26kg pro Person. Auch unser geheimer Plan den kleinen Kabinentrolley komplett mit schweren Dingen anzuräumen und zusätzlich einzuchecken ist uns nicht aufgegangen… trotz 10kg Trolley hatten wir immer noch 24kg Gepäck pro Person. Laut Jetstar Website kostet ein zusätzliches Gepäcksstück, wenn man es am Flughafen eincheckt, 160 NZD für 15kg Gewicht und für jedes kg Übergepäck zahlt man dann am Schalter nochmals 25 NZD. Alles in Allem hatten wir eine Horrorvision von etwa 400 NZD vor Augen! Wir waren aber recht früh am Flughafen und sind dann gleich mal zum Jetstar Schalter gegangen und haben gesagt, dass wir das zusätzliche Gepäcksstück nicht übers Internet dazu buchen konnten. Plötzlich war alles kein Problem, unsere Koffer wurden alle gewogen und wir sind mit 44 NZD davongekommen. 44 Dollar!!! Wir haben uns so gefreut 😀

Der Flug nach Melbourne selbst hat sich ziemlich gezogen, der Weg in die Stadt mit dem Skybus war super und unkompliziert. Freudig stellten wir fest, dass unser Airbnb Appartement gleich gegenüber der Southern Cross Station war – wir mussten also nicht mal fünf Minuten mit unserem ganzen Gepäck zurücklegen. Trotz spätem Check-In hat alles super funktioniert! Unser Appartement war DER Wahnsinn!!! Unser Zimmer lag im 42. Stock, das Bett war direkt neben dem riesengroßen Panoramafenster und wir hatten einen traumhaften Blick auf Melbourne 😀

 

Das Abenteuer Australien kann also beginnen!

Hier unsere Route, damit ihr ungefähr wisst, wo wir wann sind:

Tag 1      12.03.17      Melbourne
Tag 2      13.03.17      Melbourne
Tag 3      14.03.17      Melbourne
Tag 4      15.03.17      Great Ocean Road & Great Otway NP
Tag 5      16.03.17      Port Campbell NP
Tag 6      17.03.17      Cooroong NP & Granite Island
Tag 7      18.03.17      Kangaroo Island
Tag 8      19.03.17      Kangaroo Island
Tag 9      20.03.17      Nur Autofahren ☹
Tag 10    21.03.17      Grampians NP
Tag 11     22.03.17     Grampians NP
Tag 12     23.03.17     Phillip Island
Tag 13     24.03.17     Wilsons Promontory NP
Tag 14     25.03.17     Wilsons Promontory NP
Tag 15     26.03.17     Raymond Island
Tag 16     27.03.17     Kosciuszko NP
Tag 17     28.03.17     Canberra
Tag 18     29.03.17     Royal National Park
Tag 19     30.03.17     Sydney
Tag 20     31.03.17     Sydney
Tag 21    01.04.17      Sydney
Tag 22    02.04.17     Sydney
Tag 23    03.04.17     Sydney
Tag 24    04.04.17     Blue Mountains NP
Tag 25    05.04.17     Blue Mountains NP
Tag 26    06.04.17     Barrington Tops NP
Tag 27    07.04.17      Hat Head NP
Tag 28    08.04.17     Dorrigo NP
Tag 29    09.04.17     Bindarri NP
Tag 30    10.04.17     Byron Bay
Tag 31    11.04.17       Wollumbin NP
Tag 32    12.04.17      Lamington NP
Tag 33    13.04.17      Springbroke NP
Tag 34    14.04.17      Brisbane
Tag 35    15.04.17      Brisbane
Tag 36    16.04.17      Moreton Island
Tag 37    17.04.17      Glasshouse Mountains
Tag 38    18.04.17      Fraser Island
Tag 39    19.04.17      Fraser Island
Tag 40    20.04.17     Blackdown Tablelands NP
Tag 41     21.04.17      Fast nur Autofahren ☹
Tag 42    22.04.17      Whitsunday Islands
Tag 43    23.04.17      Wooroonooraan NP
Tag 44    24.04.17      Millaa Millaa Falls
Tag 45    25.04.17      Great Barrier Reef
Tag 46    26.04.17      Barron Gorge NP
Tag 47    27.04.17      Barron Gorge NP & Kuranda
Tag 48    28.04.17     Daintree NP & Cape Tribulation
Tag 49    29.04.17     Cairns
Tag 50    30.04.17     Cairns
Tag 51     01.05.17     Cairns – Rückflug um 13:00

Australien, Miles and Shores, Route, Roadtrip, Reiseroute, Routenplanung, Ostküste, Ostkueste, Melbourne bis Cairns, Sydney, Brisbane, Kangaroo Island, Queensland, Victoria, New South Wales, South Australia

PS: Australien und das liebe Internet

Wir wissen, dass die Beiträge im Moment etwas auf sich warten lassen, aber es ist doch etwas schwierig hier an vernünftiges Internet zu kommen. Entweder kommen wir immer außerhalb der Of

fice Zeiten zu den Campingplätzen und haben dann unsere Chance auf Internet vertan, oder das Internet ist kaum vorhanden, funktioniert nicht oder so stark beschränkt, dass auch keine Bilder durchkommen. Die nächsten Tage wird es hoffentlich besser, dann folgen auch ganz viele Beiträge. Freut euch schon mal auf die Tierbilder von Kangaroo Island 🙂 🙂
Merken

Kommentar verfassen

Island Countdown

Wer steckt hinter Miles and Shores?

Christina Ronnie, Miles and Shores, Reiseblogger, Reiseblog, blogger, blog, urlaubsblog, roadtrip

Wir sind Christina und Ronnie und reisen gemeinsam durch die Weltgeschichte. Ich (Christina) schreibe die Texte und verwalte die Website. Ronnie plant die Strecken, ist unser Actioncam-Hero und optische Dekoration 😉

Newsletter, Miles and Shores, Reiseblog, Travelblog, News, Roadtrip Australien, Roadtrip Neuseeland, Roadtrip Island, Kurzurlaub, Städtetrips
roadtrips, miles and shores, reiseblog, australien, travelblog, neuseeland, island, USA Westküste, reisetips, reisevorbereitung, vorbereitung
australien, roadtrip, rundreise, travelblog, reiseblog, reisebericht, erfahrungen, campervan, reisevorbereitung, miles and shores
neuseeland, new zealand, reiseblog, travelblog, erfahrung, experience, wandern, kajakfahren, roadtrip, rundtrip, südinsel, mount cook, milford soiunds, miles and shores
städetrip, städteurlaub, kurzurlaub, citytrip, weekend trip, hauptstadt, erkunden, stadt, downtown, must-see, top 10, sehenswürdigkeiten, sightseeing, miles and shores

Translate this page to your language